Wahrzeichen von Limburg – der Limburger Dom

Limburger Dom – Wahrzeichen von Limburg an der Lahn

Der Limburger Dom - Wahrzeichen von Limburg

Der Limburger Dom – Wahrzeichen von Limburg

Ein Wahrzeichen der Stadt Limburg an der Lahn in Deutschland ist der Limburger Dom. Die Basilika mit Turm und Gebäude ist eine Kirche mittelalterlicher Architektur, als Verschmelzung romanischer und gotischer Architektur.

Die Katholische Kathedrale von Limburg ist eine weithin sichtbare Touristenattraktion und ein wichtiger Faktor für den Tourismus in der Stadt.

Kirchturm und Fassade mit einem schönen Himmel sind ein beliebtes Motiv für Fotografie und auch Stockfotografie. So gibt es zum Beispiel bei Alamy viele Bilder der Kirche.

Fachwerkhäuser am Kornmarkt in Limburg

Fachwerkhäuser am Kornmarkt in Limburg an der Lahn

Fachwerkhäuser am Kornmarkt

Die Limburger Altstadt ist geprägt vom Fachwerk und Kopfsteinpflaster der mittelalterlichen Architektur. Die Gebäude am Kornmarkt umschließen den öffentlichen Raum des Marktes im Stadtgebiet.

In der vom Tourismus geprägten Innenstadt findet man auch das Café Meloni und das ehemalige Gasthaus „Zum goldenen Hirsch“ von 1527, die über Straßen in der Nachbarschaft des Kornmarktes erreichbar sind.

(Vehrzaucham wim Lunporg)